Absage der Präsenzgottesdienste bis 31.01.21

Bis einschließlich 31. Januar finden in unserer Kirche keine Präsenzgottesdienste statt. Über den YouTube-Kanal der Kirchengemeinde veröffentlichen wir am 17.1. eine Online-Andacht mit Georg Plasger und am 31.1. eine Online-Andacht mit Pfarrerin Martina Sonnenberg.

 

Zum Abschied von Pfarrerin Maren Wissemann schreibt Superintendent Braun:

Liebe Gemeinde, liebe Frau Pfarrerin Wissemann,

die Bibel ist umtriebig. Immer und überall sind Menschen unterwegs – von den Geschichten des Alten Testaments bis zu den Reisen des Paulus. Leben ist eine stetige Veränderung. Immer gibt es Neues zu entdecken, neue Erfahrungen zu sammeln und im Glauben zu wachsen.

Nun wird sich Pfarrerin Wissemann aus dem wunderbaren Marienberghausen nach Essen aufmachen.

Gelegenheit herzlichen Dank zu sagen für ihren Dienst, ihre Ideen, ihre Gottesdienste und viele Begegnungen, die sie uns geschenkt hat.

Gelegenheit aber auch aufzumerken und sich zu fragen, was diese Veränderung an neuen Gedanken, Begegnungen und Glaubenserfahrungen für uns alle bereithalten mag.

Das Schiff, das sich Gemeinde nennt, soll nicht im Hafen festliegen, sondern darf mit Gottvertrauen auf dem Weg sein. So heißt es im Lied eg 604. Wo dieses Gottvertrauen ist, kann man ohne Sorge, sondern mit Neugier aufbrechen.

Daher ein fröhliches Ahoi für den weiteren Weg in Marienberghausen und ein ebenso fröhliches „Glück auf“ nach Essen.

Michael Braun, Superintendent An der Agger

 

Ansprechparter*innen in der Vakanzzeit

Ab 15.1. ist in der Kirchengemeinde Marienberghausen zunächst kein „eigener“ Pfarrer ansprechbar. Bis die Pfarrstelle wieder besetzt werden kann, übernimmt die Vertretung in Trauerfällen, für Taufen oder Trauungen Pfarrerin Martina Sonnenberg aus Bielstein (Tel. 02262-6928497).

In allen Fragen zum Gemeindeleben gibt die Vorsitzende des Presbyteriums, Susanne Goße (Tel. 0162-9412172) gerne Auskunft.

Für Gesprächsanliegen und seelsorgliche Fragen finden Sie auch in den Presbyter*innen Ursel Schneider (Therapeutische Seelsorgerin, Tel. 02293-8162480 bzw. 0152-08596939) und Georg Plasger (Theologe, Tel. 02262-2424 bzw. 0151-10784749) aufmerksame und vertrauensvolle Zuhörer*innen.

Die Konfirmanden- und Jugendarbeit liegt weiterhin in den Händen der Jugendreferentin Sophie Weißweiler (Tel. 01512-1264540).

Das Gemeindebüro erreichen Sie wie gewohnt montags und donnerstags zwischen 14 und 16 Uhr unter 02293-1778.


Von vielen Seiten erhalten wir Hilfsangebote z. B. für Menschen, die zur Risikogruppe zählen, und nicht einkaufen gehen sollten. Um diese Angebote zu koordinieren und auch den Hilfebedarf zu ermitteln, organisiert Susanne Goße für unsere Gemeinde ein Netzwerk von Menschen, die Hilfe benötigen und Menschen, die Hilfe anbieten.
Wer helfen kann, wer Unterstützung benötigt oder wer jemanden kennt, der Hilfebedarf hat, meldet sich bitte bei Susanne unter 0162-9412172 (auch Whatsapp möglich), 02262-68741 oder per Email an susanne.gosse@web.de.


Kirche - hohe Auflösung

ev. Kirche Marienberghausen

Monatsspruch Januar 2021

 

Viele sagen: “Wer wird uns Gutes sehen lassen?” HERR, lass leuchten über uns das Licht deines Antlitzes!

Ps 4,7

 

 

 

 

 

 

Jahreslosung 2021

Verlag am Birnbach – Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen